Einparken leicht gemacht

Werbung spielt oftmals mit gängigen Klischees. Eines davon ist die These, derzufolge Frauen nicht wirklich gut einparken können.

Der folgende Werbefilm greift eben dieses Klischee auf. Interessant dabei: Die Werbebotschaft wird platziert, ohne das zu bewerbende Produkt bzw. Unternehmen zu zeigen. Vielmehr wird die Widerlegung der Frauen-können-nicht-einparken-These herangezogen, um ein Vorurteil über das beworbene Unternehmen zu widerlegen.

In diesem Sinne wünschen wir viel Spaß mit dem folgenden Film.

>> Kontakt +++ jhmc

Webnews


Schreibe einen Kommentar