Die Marketing-Banane für Duisburg

Zugegeben: Ich bin etwas unschlüssig. Denn eigentlich hat Duisburg in den letzten Jahren erhebliche Anstrengungen unternommen, um die Stadt nach vorne zu bringen. Man hat die Lage am Rhein mit dem größten Binnenhafen Europas und auch die sonstige gute Infrastruktur genutzt, um sich als Logistik-Drehscheibe zu positionieren. So ist beispielsweise in Rheinhausen ein riesiges Container-Terminal entstanden, um das sich führende Logistik-Unternehmen angesiedelt haben.

Auch der industriell nicht mehr nutzbare Innenhafen hat eine gewaltige Veränderung erfahren. Denn als städtebauliches Vorzeigeprojekt hat man ihn zu einem Stadtviertel mit Büros und lebendiger Gastronomie entwickelt. Und auch in der Innenstadt hat sich einiges zum Positiven verändert, so dass man sie kaum noch wiedererkennt.

Doch heute hatte ich einen Termin in Duisburg. Und dabei ist mir folgendes wieder einmal aufgefallen: Wenn man sich in Duisburg nicht auskennt oder kein Navi dabei hat, dann findet man fast keine Hinweisschilder, die den Ortsunkundigen in einzelne Stadtteile oder gar ins Zentrum leiten. Offenbar rechnen also die Stadtoberen gar nicht damit, dass jemand Duisburg besuchen möchte.

Deshalb gibt es an dieser Stelle nun zum zweiten Mal in diesem Monat das berühmte Bananenbild. Und ich möchte jetzt kein Genörgel hören, bloß weil ich mal geschrieben habe, dass ich die Marketing-Banane nur einmal pro Monat vergeben will. 😉

Banane 001Andererseits scheinen die Stadtoberen auch nicht damit zu rechnen, dass irgendjemand einmal auf die Idee kommen könnte, die Stadt mal wieder zu verlassen. Denn als ich wieder zurück nach Krefeld fahren wollte, waren alle, aber wirklich alle (!) Autobahnauffahrten in meine Richtung wegen irgendwelcher Bauarbeiten gesperrt.

Ich muss zugeben: Das ist schon eine geniale Strategie. Hat man also einmal einen Auswärtigen eingefangen, dann lässt man ihn einfach nicht mehr weg. Ich sag’s ja: Genial! Wirklich genial! 😉

Bildnachweis für das “Bananenbild”: Lizenzfreies Bild aus der Datenbank FreePhotosBank

>> aktuelle Video-Nachrichten im jhmc Nachrichtenservice

Kontakt +++ jhmc +++ jhmc @ twitter +++ jhmc @ Facebook +++ jhmc @ Google +

Bookmark and Share

Schreibe einen Kommentar