Geschäftsreise nach Groß-Umstadt

Es ist schon erstaunlich, in welche Orte es einen im Rahmen einer Geschäftsreise verschlägt. Denn ich wäre sonst wohl nie im Leben auf die Idee gekommen, nach Groß-Umstadt zu fahren.

Aber so bin ich eben doch nach Groß-Umstadt gefahren, da ich wegen einer Unternehmensnachfolge empfohlen worden bin. Und die betreffenden Unternehmer haben ihren Sitz eben in Groß-Umstadt.

Ich war zeitig losgefahren und kam sehr früh dort an. Also hatte ich nach ein paar Telefonaten Zeit, eine Runde durch den Ort zu laufen. Dabei sind die folgenden Bilder aus Groß-Umstadt entstanden.

Na ja, was soll ich sagen? Ich habe sicherlich schon einmal bessere Fotos gemacht. Doch eine Spiegelreflexkamera hatte ich nicht zur Hand und so musste das Smartphone herhalten. 😉

Groß-Umstadt 002a

Auf dem Bild oben sieht man das Renaissance-Rathaus von Groß-Umstadt und unten den Marktplatz.

Groß-Umstadt 005a

Ein Detail des Rathaus-Portals.

Groß-Umstadt 008a

Diese Dame steht auf dem Dach des Rathauses.

Groß-Umstadt 011aa

Ein kleines Video habe ich dann auch noch gedreht. Na ja, halt mit einem Telefon, das ja eigentlich anderen Zwecken dienen sollte. 😉

So, viel mehr Zeit hatte ich aber auch nicht, um mich umzuschauen, denn ich musste ja schließlich zu meinem Termin.

Im Anschluss daran hatte ich dann noch einen Termin in Frankfurt. Doch diesmal hatte ich keine Zeit, mir etwas anzuschauen. Denn der Berufsverkehr brachte mich zeitlich in Bedrängnis. Und nach dem Termin musste ich ja dann noch wieder zurück nach Krefeld. Na ja, was soll’s? Frankfurt kenne ich ja schon. Obwohl ein paar Fotos von den Wolkenkratzern auch nicht schlecht gewesen wären. 😉

Schreibe einen Kommentar