Der König

Wer mein Blog schon etwas länger verfolgt hat sicherlich schon mitbekommen, dass Musik bei mir gerne auch einmal eine etwas härtere Gangart haben darf. Und da ich ja immer neugierig bin, surfe ich auch regelmäßig durch die einschlägigen YouTube-Kanäle der die etwas härtere Gangart vertretenden Labels.

Bei einem dieser Surfabende habe ich das folgende Video mit dem folgenden Song gefunden, der zwar musikalisch eher etwas am Mainstream orientiert ist. Aber der Text erinnerte mich an einen Typen, den ich vor einiger Zeit einmal kennenlernte. Und deshalb heißt dieser Blogbeitrag auch „Der König“. Denn auf den betreffenden Typen passt der Text des Songs wie der sprichwörtliche Allerwerteste auf den berühmten Eimer. Ja und wer weiß? Vielleicht geht es ihm ja irgendwann sogar einmal so wie dem König in dem Video. 😉

So, und nun aber viel Spaß mit dem Song und dem Video. Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind natürlich nur rein zufällig. 😉

Noch ein Hinweis an die moralisch flexible Zunft der Abmahnanwälte: Das Vorschaublid mit dem König zu diesem Blogbeitrag stammt von Pixabay. Wie man dort auf der Startseite lesen kann, unterliegt es einer Creative Commons Lizenz. >> zum Bild

Schreibe einen Kommentar