Es weihnachtet sehr

Ja, ich weiß. Angesichts der Jahreszeit und auch der derzeitigen Wetterlage erscheint der Titel dieses Blogbeitrags etwas seltsam. Gut, zugegeben: Es wird langsam etwas herbstlicher. Doch es ist erst wenige Tage her, dass wir abends noch das schöne Sommerwetter im Biergarten genießen konnten. Und dieser Sommer hatte es ja wettertechnisch durchaus in sich. Das war jedenfalls mal wieder ein richtiger Sommer.

Doch es ist wahr: Es weihnachtet sehr – zumindest im Lebensmittel-Einzelhandel. Denn was glauben Sie, liebe Leser, was ich heute entdeckt habe, als ich ein paar Kleinigkeiten bei Feinkost Albrecht – den meisten Lesern wohl besser bekannt als Aldi Süd – einkaufen war? Ein kleiner Tipp: Es befand sich natürlich in einem Aktions-Regal nicht weit entfernt von den Kassen. Dort also, wo am Ende des Einkaufs die Impulskäufe getätigt werden. Genau:

Ja, Tatsache: Der Lebensmittel-Einzelhandel hat schon Weihnachten. Denn dort haben schon Weihnachtsgebäck und andere Weihnachts-Süßigkeiten Einzug ins Sortiment gehalten. Und so strahlten mir heute fertig gepackte Teller mit Weihnachtsgebäck freudig entgegen. Dabei befanden sie sich in bester Gesellschaft: Denn direkt daneben fanden sich Spekulatius, Marzipankartoffeln und Nougat-Baumstämme ein, um rechtzeitig die Weihnachtszeit zu kommerzialisieren – äh – einzuläuten.

Liebe Leute, der Sommer ist meteorologisch betrachtet erst seit acht Tagen vorbei. Denn der meteorologische Herbstanfang war am 1. September. Und der kalendarische Herbstanfang, der sich nach dem Tag richtet, an dem die Sonne senkrecht über dem Äquator steht, kommt erst noch. Denn der kalendarische Herbstanfang ist am 23. September. Und auch wenn es jetzt schon etwas kühler geworden ist: Die Winterklamotten habe ich noch lange nicht wieder rausgekramt.

Jedenfalls will sich bei mir das Weihnachtsfeeling so kurz nach dem Ende der Biergarten-Saison noch nicht so recht einstellen. Und wer weiß? Es kommen sicher noch einige warme Tage, an denen man noch einmal draußen sitzen kann und die auch die Außengastronomie noch einmal richtig glücklich machen. Aber meinetwegen hat der Handel eben jetzt schon Weihnachten. 🙂

Bildnachweise: Pixabay CCO Creative Commons – Bild 1Bild 2Bild 3

Schreibe einen Kommentar