Ein wohltätiger Spammer

Na sowas. Die Spammer werden ja auf einmal zu echten Wohltätern! Wie das? Ganz einfach: Da habe ich doch heute tatsächlich eine E-Mail im Spamfach, die mir 4,8 Mio. Euro verspricht. Der freundliche Absender mit dem angeblichen Namen ΓΕΩΡΓΙΟΣ ΡΕΠΠΑΣ weiterlesen Ein wohltätiger Spammer

Die Nullnummer unter den Rip-Dealern

Über Rip-Deals haben wir ja schon hier im jhmc Blog und auch im jhmc Magazin des öfteren berichtet. Gleichwohl holt einen das Thema immer wieder ein. Diesmal war es so, dass Mandanten von mir aufgrund eines Kapitalgesuchs, das diese im weiterlesen Die Nullnummer unter den Rip-Dealern

Spam per Briefpost von der Europäischen Lotterie Kommission

Spammen muss ein lohnendes Geschäft sein. Denn Spam per E-Mail kostet ja bekanntlich kaum Geld. Für ein paar wenige Euro gehen Millionen E-Mails zweifelhaften Inhalts raus und werden wie mit der Gießkanne über private und gewerbliche E-Mail-Accounts dieser Welt verteilt. weiterlesen Spam per Briefpost von der Europäischen Lotterie Kommission

Aktuelle Spammer Blacklist

Liebe Leser, heute mache ich mir einen besonderen Spaß: Ich veröffentliche an dieser Stelle eine vollständige Liste aller in unserem System blockierten E-Mail-Adressen. Alle diese E-Mail-Adressen gehören Leuten, die uns unverlangt irgendwelchen Blödsinn per E-Mail schicken, an dem wir garantiert weiterlesen Aktuelle Spammer Blacklist

Vorschussbetrug: Der angebliche Nachlassverwalter Barrister Simon Gibbs

Heute Morgen hatte ich eine E-Mail von einem angeblichen Herrn Simon Gibbs mit der E-Mail-Adresse simgibss@gmail.com im Spamfach. Dabei handelt es sich wieder einmal um einen versuchten Vorschussbetrug. Die E-Mail lautet wie folgt: Guten Tag, Ich kontaktiere Sie, weil ich weiterlesen Vorschussbetrug: Der angebliche Nachlassverwalter Barrister Simon Gibbs

Herrenlose Millionen suchen einen Verwandten

Die Vorschussbetrüger sind wieder unterwegs: Herrenlose Millionen suchen einen Verwandten. Die folgende E-Mail ist ein weiteres Beispiel für nervigen Spam und Vorschussbetrug. Sehr geehrter Herr Haupt, Als erstes, moechte ich Sie um Ihr Vertrauen in dieser Transaktion bitten, diese ist weiterlesen Herrenlose Millionen suchen einen Verwandten

Der wohltätige Griesgram

Dieser Beitrag heißt Der wohltätige Griesgram, denn ein spammender Spinner versucht es mal wieder mit Vorschussbetrug.Wie ich auf den Titel des Beitrags gekommen bin? Lesen Sie selbst: Lieber Freund, Während Sie dies lesen, möchte ich nicht, dass Sie Mitleid mit weiterlesen Der wohltätige Griesgram

Achtung Vorschussbetrug: Ruinieren Sie Ihr Investment mit easy-ruinvest.com

Achtung Vorschussbetrug: Spammer verbreiten Massenmails bezüglich eines Investments über die Webseite easy-ruinvest.com. Sie fragen sich, woher ich weiß, dass es um Vorschussbetrug geht? Ganz einfach: Die Mail, um die es geht, kam gleich mehrfach in unser E-Mail-Postfach geflattert. Und wie weiterlesen Achtung Vorschussbetrug: Ruinieren Sie Ihr Investment mit easy-ruinvest.com

Manfred Haupt und herrenlose 8,5 Mio. Dollar

Heute erhielt ich mal wieder Spam, der allgemein unter dem Stichwort Nigeria Connection beschrieben wird. Die Masche ist dabei immer wieder ähnlich: Irgendeine Person mit dem gleichen Nachnamen ist angeblich irgendwo im Ausland verstorben und hat Geld auf einem Konto weiterlesen Manfred Haupt und herrenlose 8,5 Mio. Dollar

Eine E-Mail vom Wirtschaftsprüfer der Weltbank

Sachen gibt’s. Da habe ich doch heute tatsächlich eine E-Mail vom Wirtschaftsprüfer der Weltbank erhalten. Na ja, zumindest behauptet der Spammer, dass er der Wirtschaftsprüfer der Weltbank wäre. Und was schreibt uns der liebe Wirtschaftsprüfer der Weltbank? WORLD BANK GROUP weiterlesen Eine E-Mail vom Wirtschaftsprüfer der Weltbank