Manfred Haupt und herrenlose 8,5 Mio. Dollar

Heute erhielt ich mal wieder Spam, der allgemein unter dem Stichwort Nigeria Connection beschrieben wird. Die Masche ist dabei immer wieder ähnlich: Irgendeine Person mit dem gleichen Nachnamen ist angeblich irgendwo im Ausland verstorben und hat Geld auf einem Konto weiterlesen Manfred Haupt und herrenlose 8,5 Mio. Dollar

Eine E-Mail vom Wirtschaftsprüfer der Weltbank

Sachen gibt’s. Da habe ich doch heute tatsächlich eine E-Mail vom Wirtschaftsprüfer der Weltbank erhalten. Na ja, zumindest behauptet der Spammer, dass er der Wirtschaftsprüfer der Weltbank wäre. Und was schreibt uns der liebe Wirtschaftsprüfer der Weltbank? WORLD BANK GROUP weiterlesen Eine E-Mail vom Wirtschaftsprüfer der Weltbank

Die Freifrau mit der Familienstiftung

Heute erreichte uns wieder einmal blödsinniger Spam irgendeiner Knalltüte, die nach Kontaktaufnahme vermutlich irgendwann bittet, dass man ihr zwecks Freigabe herrenloser Millionen zunächst einmal eine größere Summe auf irgendein Konto ins Ausland überweist. Zur Abwechslung handelt es sich bei dem weiterlesen Die Freifrau mit der Familienstiftung

Eine Kiste Goldstaub und Diamanten abzugeben

Endlich schreibt uns die Nigeria Connection mal wieder eine E-Mail. Obwohl: Eigentlich müsste man in diesem Falle von der Sierra-Leone-Connection sprechen. Oder man spricht alternativ von der Elfenbeinküste-Connection, denn die angebliche Frau Nika Wambach aus Sierra Leone lebt jetzt in weiterlesen Eine Kiste Goldstaub und Diamanten abzugeben